Weshalb Du bei mir im Mittelpunkt stehst!

Meine Mission ist es eine empfehlenswerte Beratung anzubieten!
Ob das eigene Finanzkonzept auf solidem Fundament steht ist oft Zufall.

Denn wer entscheidet, bei welchem Berater und welcher Einrichtung Ich gerade lande, wenn eine Frage zu meinem Geld habe, dass ja schon ewig auf dem Konto vor sich hin vegetiert, ist oft wenig mehr als eine Entscheidung aus dem Bauchgefühl heraus.

Dabei verbringen wir den größten Teil unseres Tages damit in einem Job, den wir mehr oder weniger gerne ausüben Geld zu verdienen.

Wir arbeiten also hart und am Ende soll der Zufall entscheiden, ob aus unserem hart Ersparten tatsächlich Mehr wird? Oder auch so viel Mehr, dass es sich wirklich lohnt? Dass nicht 2/3 sich in Kosten auflöst – denn dann hätten wir auch einfach nur 3 Stunden am Tag arbeiten können!

Meine persönliche Erfahrung im familiären Umfeld zeigt, dass sowohl Ruhestandsplanung als auch Vermögensaufbau oft wenig mehr sind als das zusammenspiel wahllos ausgewählter und abgeschlossener Einzelprodukte ohne ein einheitliches Ziel zu verfolgen.

Geschweige denn sich an den eigentlichen Zielen oder Wünschen des Beratenen zu orientieren. Und was dabei herauskommt ist dann oft der Verlust von Unsummen, ohne dass wir das überhaupt bemerken.

So war mein Vater beispielsweise 34 Jahre lang absolut unzureichend gegen Krankheit oder Unfälle abgesichert, trotz 16 unterschiedlicher Versicherungen bei 7 unterschiedlichen Beratern – Jetzt zahlt er 6 Mal weniger und ist besser abgesichert!

Da Transparenz Mangelware ist, fällt das Vergleichen schwer, jeder Erzählt etwas anderes, Fakten sind rar und das Vertrauen noch weniger. Gerade deshalb ist es mein Ziel, eine Beratung anzubieten, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Du als Kunde sollst der Fixpunkt sein, nach dem sich alles andere ausrichtet, Du sollst verstehen und bewiesen bekommen um was es geht – Schwarz auf Weiß!

Meine Mission ist es deshalb eine Empfehlenswerte Dienstleistung anzubieten. Mir ist egal wer Kunde wird und wer nicht, das entscheidet jeder selbst. Aber ich will bis 2023 über 1000 Menschen zum Thema Finanzen und Vorsorge aufgeklärt und weitergeholfen haben!meinem